PSICC

Direkter Kontakt

0171-4161775

0172-8020080

0175- 4609960

0151-67303437





Aktuelles

Reskilling

Beim Reskilling geht  es häufig um Transformationsprozesse im Umfeld großer Restrukturierungsprojekte. Inhaltliche und kulturelle Verlagerungen, Paradigmenwechsel und neue Technologien stellen die Menschen vor persönliche Grundsatzfragen und Herausforderungen mit der Notwendigkeit zur Neuorientierung.

 

Die Balance des eigenen Lebens steht dann oft auf dem Spiel. Über den Einsatz von PSI und ZRM wird dem Einzelnen, aber auch ganzen Gruppen von Organisationen bewusst, welche Mechanismen ablaufen und wie die persönlichen Befindlichkeiten und Bedürfnisse sind. Das oft unter Druck blockierte Selbstgespür wird gezielt reaktiviert und so Konflikte aufgelöst.

 

Die Teilnehmer finden eine neue Ausgangsposition ihre Zukunft wirklich selbst in die Hand zu nehmen und schaffen es, Ermüdungen und Belastungen der Vergangenheit abzustreifen und neue Kraft zu schöpfen. Selbstgespür und positive Erwartungen beflügeln die Lernbereitschaft, die Leistungsfreude und den Erfolg. Neue fachliche Inhalte können auf diese Weise leichter adaptiert werden.